quran

Koranabend: 31. Januar nach Maghreb

Am Freitag den 31. Januar 2020 findet in der Othman Ibn Affan Moschee ein Koranabend statt. Die Veranstaltung findet zwischen dem Magreb- und dem Ischa-Gebet statt.
Teilnehmen werden einige Gelehrte. Unter anderem Scheikh Muhammed Al Teqkani, der Vorsitzende der Imame in Belgien, der auch die Freitagspredigt inschallah an diesem Tag in unser Moschee halten wird. Alle Brüder und Schwestern sind herzlich eingeladen daran teilzunehmen und davon zu profitieren.

بسم الله الرحمن الرحيم
اعلان :
في اطار التوعية الثقافية لمسجد عثمان بن عفان بروسلسهايم
ستنظم أمسية قرآنية تتخللها كلمات ومواعظ
بين العشائين من يوم الجمعةالموافق ل 31 يناير الحالي.
بحضور بعض القراء والشيوخ الأفاضل كما سيتولى خطبة الجمعة الشيخ محمد التجكاني
رئيس رابطة الأئمة ببلجيكا .
لذا ندعو الجميع للحضور للمشاركة والإستفادة
ولكم جزيل الشكر والتقدير
والدعوة عامة.
وبإشراف من امام المسجد الدكتور عبد الرحمان يوسف.
امضاء اخوانكم في لجنة مسجد عثمان بروسلسهايم .
حررفي نفس التاريخ 31 يناير الحالي.

Freie Übersetzung der Freitagspredigt: Der Qur’an als Wegweiser

Alles Lob gebührt Allah, dem Herren der Welten. 

Ihn bitten wir um Vergebung, und zu Ihm kehren wir ein. Wir bezeugen, dass es keinen Gott gibt außer Ihm, dem Einen. Und wir bezeugen, dass Muhammad (ﷺ) Sein Diener, Sein Gesandter ist.

 Allah ist es, Der die Himmel und die Erde erschaffen hat und vom Himmel Wasser herabkommen läßt, durch das Er dann für euch Früchte als Versorgung hervorbringt.“  

Liebe Geschwister,

die höchste Gnade unseres Herrn ist, dass er uns das Leben geschenkt hat. Und Allah (subhanahu wa ta’ala) hat es zur Gesetzmäßigkeit erklärt, dass seine Geschenke dauerhaft bleiben und sich vermehren, wenn sein Diener dankbar ist. Und das beste Mittel, seine Dankbarkeit zu zeigen, ist, sein Leben so zu führen, wie der Schöpfer es für gut geheißen hat. Und hierfür gibt es keinen deutlicheren und einfacheren Wegweiser als das Buch, das Er uns in die Hände gelegt hat. Der Qur´an, der einen geraden Weg aufzeigt und die Irrwege, die von ihm abweichen. Der aufzeigt, was den Gläubigen von den Zweiflern unterscheidet. Der Licht ins Dunkle bringt und Wahrheit von Lüge trennt. Der über jeden Zweifel erhaben und frei von menschlicher Zutat ist.

Allah (subhanahu wa ta’ala) ermahnt uns, sich fest an Sein Buch zu halten. Entschlossenheit und Kraft aus ihm zu beziehen. Den Umgang mit ihm ernst zu nehmen, ihn ehrfürchtig zu lesen und gewissenhaft umzusetzen. Ihn auswendig zu lernen und im Herzen zu tragen.

Über den Gesandten Allahs (ﷺ) wurde gesagt, dass er ein Qur´an auf wandelnden Füßen sei. Und dieser geliebte Prophet Muhammad [sc:(s) ] sagte eine Zeit voraus, in der vermeintlich der  Qur´an hoch gehalten wird, doch dieses Buch wird ein leeres Buch sein, da es nicht verinnerlicht wurde.

Erhaben bist Du, ya Allah, und alles Lob ist Dein!

Unser Herr, bürde uns nichts auf, wozu wir keine Kraft haben. Verzeihe uns, vergib uns und erbarme Dich unser! Du bist unser Schutzherr.”

Amin.