Moscheegeschichte

Umzug in den Hasengrund 1995

Nach dem selbst zusammen mit der Miete des 2. Stockwerks in der Innenstadt immer noch nicht der Bedarf gedeckt werden konnte, entschloss sich der Verein mit gesammelten Spendengelder das Gebäude im Gewerbegebiet zu kaufen und dorthin umzuziehen.

Vereinsgründung 1986

Gründung des Vereins: “Islamischer Arbeiterverein Rüsselsheim e.V.”
– Anmietung der Räumlichkeiten in der Rüsselsheimer Innenstadt (Frankfurter Straße 4)
Aktivitäten: gemeinsame Gebete, Versammlungen, Unterricht für Kinder.