Ramadan als Monat des Sieges

Im Namen Allahs des Albarmers  Albarmherzigen.

In unserer heutigen Predigt geht es um Ramadan als Monat des Sieges. So wird während des Fastenmonats der Glaube gestärkt und die Kraft der Gläubigen aufgeladen. Auch sind die historischen Siege der Muslime im Ramadan ein großes Geschenk Allahs des Allerhabenen an Seine Gläubigen, wie zum Beispiel bei der Schlacht von Badr im Jahre 2 nach der Auswanderung des Gesandten Allahs (ﷺ) nach Medina am 17. Tag des Ramadans, welcher als die Schlacht der Trennung zwischen Gut und Böse und der Trennung zwischen den Gläubigen und den Ungläubigen bezeichnet wird.
Im edlen Koran, Surat Al-Anfal, Vers 41 heißt es dazu:

وَاعْلَمُوا أَنَّمَا غَنِمْتُم مِّن شَيْءٍ فَأَنَّ لِلَّهِ خُمُسَهُ وَلِلرَّسُولِ وَلِذِي الْقُرْبَىٰ وَالْيَتَامَىٰ وَالْمَسَاكِينِ وَابْنِ السَّبِيلِ إِن كُنتُمْ آمَنتُم بِاللَّهِ وَمَا أَنزَلْنَا عَلَىٰ عَبْدِنَا يَوْمَ الْفُرْقَانِ يَوْمَ الْتَقَى الْجَمْعَانِ ۗ وَاللَّهُ عَلَىٰ كُلِّ شَيْءٍ قَدِيرٌ

“Und wisset: Was immer ihr erbeutet, so gehört Allah ein Fünftel davon und dem Gesandten, und den Verwandten, den Waisen, den Armen und dem Sohn des Weges, wenn ihr an Allah glaubt und an das, was Wir auf Unseren Diener am Tag der Unterscheidung (als Offenbarung) hinabgesandt haben, an dem Tag, da die beiden Heere aufeinandertrafen. Und Allah hat zu allem die Macht. “
Und im Jahre 8 nach der Auswanderung wurde Mekka von den Muslimen befreit. Auch wurden in den nachfolgenden Jahren im Verlauf der frühen islamischen Geschichte viele weitere Schlachten zu Gunsten der Gläubigen entschieden, wie zum die Schlacht von Ain Jalut im Jahre 658 nach der Auswanderung, welche gegen die Mongolen gewonnen wurde.
Auch die Schlacht der Befreiung, welche am 10. Tag des Monats Ramadan im Jahre 1393 nach der Auswanderung ausgetragen wurde, welche mit dem Namen berühmt des Oktoberkrieges berühmt wurde.
Liebe Geschwister,
Ramadan hat sich im Verlauf der Gesichte als Architekt und der Zeichner des Schicksals für die Gläubigen herauskristallisiert.
In diesem Monat können die Gläubigen ihren Iman stärken und sich von ihren Zustand zum einem besseren Zustand fortentwickeln.
Im edlen Koran, Surat Al-Imran, Vers 123 heißt es dazu:

وَلَقَدْ نَصَرَكُمُ اللَّهُ بِبَدْرٍ وَأَنتُمْ أَذِلَّةٌ ۖ فَاتَّقُوا اللَّهَ لَعَلَّكُمْ تَشْكُرُونَ

“Allah hat euch doch schon in Badr geholfen, als ihr verächtlich erschient. Darum fürchtet Allah, auf dass ihr dankbar sein möget! “
Die Schlacht von Badr hat dabei den Verlauf der Geschichte der Muslime maßgeblich zum Positiven verändert, denn danach hatten die Muslime einen eigenen Staat und konnten die Menschheitsgeschichte konstruktiv mitgestalten.
Zusammengefasst haben die Siege im Ramadan folgende Bedeutungen:
– Der Sieg der Wahrheit gegenüber der Unwahrheit
– Der Sieg von Recht und Gerechtigkeit und der Verwirklichung der Menschenwürde gegen Unrecht und Ungerechtigkeit
– Die Rückkehr der Menschen zum Glauben an Allah den Allerhabenen
– Das Ablegen von Hochmut und die Ausübung von Bescheidenheit
– Die Verbreitung von Brüderlichkeit unter den Menschen ohne Rassismus oder Ausgrenzungen von anderen Mitmenschen.
Liebe Geschwister, in unserer Geschichte finden sich viele Lehren. Nun liegt es an uns, diese zu erkennen.
Letztlich ist alles ist in Allahs Hand und Sein Wille geschehe.
Im edlen Koran, Surat Al-Anfal, Vers 10 heißt es dazu:

وَمَا جَعَلَهُ اللَّهُ إِلَّا بُشْرَىٰ وَلِتَطْمَئِنَّ بِهِ قُلُوبُكُمْ ۚ وَمَا النَّصْرُ إِلَّا مِنْ عِندِ اللَّهِ ۚ إِنَّ اللَّهَ عَزِيزٌ حَكِيمٌ

“Allah machte es nur zu einer frohen Botschaft und damit eure Herzen dadurch Ruhe fänden. Der Sieg kommt ja nur von Allah. Gewiss, Allah ist Allmächtig und Allweise.”
Wohlgemerkt kann der Sieg nur denjenigen zu Teil werden, die fleißig sind und Gerechtigkeit, Gnade und Rücksicht unter den Menschen anstreben und nicht denjenigen die sündigen, faul und ungerecht sind.
Gepriesen und Lob gebührt Allah dem Schöpfer der Welten.
Dies ist eine sinngemäß zusammengefasste Übersetzung von dieser Videobotschaft unseres Imams auf YouTube:

Bei Interesse könnt ihr gerne unseren offiziellen YouTube-Kanal abonnieren und die Glocke aktivieren, um keine Videos unserer Moschee zu verpassen.