Pressebeitrag: „Kinder dieser Gesellschaft“

ZUSAMMENLEBEN „Tag der offenen Moschee“ steht in diesem Jahr im Zeichen der Jugendarbeit

Ganz im Zeichen der Jugendarbeit stand die diesjährige Ausgabe des „Tages der offenen Moschee“, der am Montag in der Othman Ibn Affan-Moschee in der Kobaltstraße veranstaltet wurde. Mit Führungen, Präsentationen, einer Podiumsdiskussion und vielen Möglichkeiten zum persönlichen Gespräch boten die Gemeindemitglieder des „Islamischen Arbeitervereins“ nicht nur einen Einblick in ihre Glaubenspraxis, Bräuche und die Angebote der Moschee, sondern eröffneten aktiv die Diskussion über den Stellenwert und Nutzen religiöser Weltanschauungen in einer pluralen Gesellschaft. Insbesondere Jugendlichen und jungen Erwachsenen, so der Tenor, helfe die Hinwendung zum Glauben bei der Orientierung und Selbstreflexion in einer Welt, die von einer Vielzahl an Lebensentwürfen, Gegensätzen und Vorurteilen geprägt ist. […]

Ganzer Artikel bei Main-Spitze.