Kostenloser Iftar in der Othman Ibn Affan Moschee – Spenden sind willkommen

Im Ramadan bieten wir in unserer Moschee, wie auch in den Jahren zuvor, jeden Abend die Möglichkeit kostenlos am Iftar teilzunehmen. Dies bieten wir insbesondere für Bedürftige, Flüchtlinge, Studenten, Alleinlebende und Menschen in schwierigen Lebenslagen an. Traditionellerweise gibt es dabei: Harira, Brot, Milch, Wasser, Tee, Datteln und eine kräftige Mahlzeit.

iftar_fleisch_batata

Die Kosten für die täglichen Speisungen übernimmt unsere Moschee aus Spenden und wir rufen hiermit dazu auf dieses Iftar-Projekt finanziell zu unterstützen. Spenden dafür können direkt beim Vorstand abgegeben werden. Empfohlen wird ein Betrag ab 50 Euro aufwärts. Um in etwa eine Vorstellung zu haben sei gesagt, dass an einem Abend etwa 50-70 Gäste versorgt werden. Unsere Köche kümmern sich ehrenamtlich um die Zubereitung.

harira_kochen

So sagt unser geliebter Prophet Muhammed (ﷺ) sinngemäß in einem Hadith:

Wer einen Fastenden mit Essen für den Iftar versorgt, der bekommt den gleichen Lohn wie der Fastende, ohne dass der Lohn dessen geschmälert wird.”

Möge Allah euer Fasten annehmen und jeden Spender für seine Großzügigkeit belohnen!

iftar_food

iftar_finder_aushang