Zahnmedizinische Behandlungen für Flüchtlinge

Im Rahmen unserer Koordination der Flüchtlingshilfe stehen wir in Kontakt mit der zahnmedizinische Klinik der Universität Mainz. Dort besteht die Möglichkeit sich kostenfrei behandeln und durchchecken zu lassen. Dies ist insbesondere für Flüchtlinge aus versicherungstechnischen Gründen interessant. Zu den angegeben Zeiten stehen weiterhin englisch- und arabischsprachige Behandler bereit. Wir hoffen, dass wir damit einen Teil für die Gesundheit der Flüchtlinge beitragen können.

Download (PDF, 345KB)