Religiöses

Festgebet am Dienstag, 05.07.2016 um 8 Uhr

So Allah will, verrichten wir das Īd-Gebet am Dienstag, 05.07.2016 um 08:00 Uhr in der Othman Ibn Affan Moschee und laden Dich und Deine Familie herzlich dazu ein!

Das Festgebet besteht aus zwei Gebetseinheiten gefolgt von einer Predigt. Vor dem Beginn des Gebets rezitieren wir gemeinsam Takbiratul-Īd:

Allaahu akbar, Allaahu akbar, Allaahu akbar, laa ilaaha ill-Allaah, Allaahu akbar, Allaahu akbar, Allaahu akbar, wa Lillaahi’l-hamd…”

Es wird empfohlen eine ungerade Anzahl Datteln zu essen, bevor man sich auf den Weg zur Moschee macht. Auch ist es empfehlenswert Ghusl zu verrichten und schöne Kleidung zu tragen. Nach der Festpredigt gratuliert man sich gegenseitig. Weiterhin wird empfohlen nicht die gleiche Route für den Heimweg wie für den Hinweg zu nehmen.

Wir möchten hier auch kurz daran erinnern, dass spätestens bevor man sich auf dem Weg zum Festgebet macht die Zakatul-Fitr verrichtet werden soll. Danach zählt es nur noch als Sadaqa.

Für kurzfristige Spenden verweisen wir online auf vertrauenswürdige Organisationen wie muslimehelfen und Islamic Relief Deutschland.

Möge Allah diesen Tag zu einem Fest für alle Muslime machen!

‘Aid-Gebet: Samstag, 04. Oktober 2014 um 8 Uhr

Wir laden Dich und Deine Familie herzlich zum Festgebet am Samstag, den 04. Oktober 2014 um 8 Uhr in die Othman Ibn Affan Moschee ein!

Wir wünschen allen Feiernden ein gesegnetes Fest!

Möge Allah (subhanahu wa ta’ala) die Pilgerreise unserer Geschwister annehmen, unser Fasten am Tage von Arafat akzeptieren, die Sünden vergeben und reichlich Baraka in unsere Herzen legen!

Amin.

Īdu l-Aḍḥā - ‏عيد الأضحى

‘Aid Mubarak!

Liebe Brüder, liebe Schwestern,
so schnell kann es gehen. Der Monat Ramadan verlässt uns. Möge Allah unser aller Fasten annehmen und uns dabei helfen die guten Gewohnheiten dieser Zeit einen Teil unseres Charakters werden zu lassen. Wir werden Ramadan vermissen und bitten Allah darum, dass Er uns erlaubt auch im nächsten Jahr zu den Fastenden zu gehören und all unseren Not leidenden Geschwistern beizustehen!
Wir laden dich hiermit herzlich zum ‘Aid-Gebet um 8:30 Uhr am Montag, 28. Juli 2014 in unsere Moschee ein.

IVAD: Ramadan für dich

Das IVAD-Team präsentiert am Sonntag, 15. Juni 2014 um 15:00 Uhr in der Aula des Immanuel Kant Gymnasiums, Evreuxring 25, 65428 einen weiteren deutschsprachigen Vortrag. Dieses mal mit dem Titel:

“Ramadan für dich”

Referentin ist Schwester Iman A. Reimann, Autorin des gleichnamigen Ratgebers.

Du bist herzlich eingeladen!

Weitere Infos dazu gibt es auch auf facebook.

Teilnehmen und Freunde einladen!

Ramadan für dich

Brüdertreff: Ramadan nach den 4 Rechtsschulen

Am Sonntag, 8. Juni um 17 Uhr setzten wir beim wöchentlichen Brüdertreff die Vortragsreihe über die vier Rechtsschulen fort. Dieses mal anlässlich der, so Allah will, baldigen Ankunft des Fastenmonats über die Unterschiede der verschiedenen Rechtsschulen über den Ramadan.
Dieses mal nicht im Seminarraum, sondern in den Klassenräumen. Genauere Raumangaben sind der örtlichen Ausschilderung zu entnehmen.

Vortrag von Sheikh Belafraj am Sonntag, 1. Juni nach dem Mittagsgebet

Sheikh Belafraj (الشيخ بﻻفرج) wird am Sonntag, 1. Juni  nach Dhuhr (13:26 Uhr) so Allah will einen Vortrag bei uns in der Othman Ibn Affan Moschee halten.

Monatstreff: الإسراء والمعراج دروس وعبر

اللقاء الشهري الثالث عشر

الأحد 26 رجب 1435 الموافق 25.05.2014

الساعة 18:00 بعد صلاة العصر مباشرة

الموضوع:

<< الإسراء والمعراج دروس وعبر>>

والذي سيشرفنا فيه فضيلة

الشيخ أحمد هليل حفظه الله

Das wöchentliche Programm des Imams – البرنامج الأسبوعي للإمــام

Anbei das aktuelle Wochenprogramm unseres Imams.

Download (PDF, 120KB)

الوجود الإسلامي بألمانيا: تأملات في الواقع واستشراف للمستقبل

الإخوة الأفاضل الأخوات الفضليات

السلام عليكم ورحمة الله وبركاته

في إطار الأنشطة الثقافية التي ينظمها مسجد عثمان بن عفان يسرنا أن ندعوكم لحضوراللقاء الشهري؛ و الذي سينعقد يوم السبت   2014.03.01 الموافق

لـ: 29 ربيع الثاني 1435هـ؛ بعد صلاة المغرب مباشرة؛ والذي سيشرفنا فيه:

فضيلة الدكتور

محمد خلوق

أستاذ العلوم السياسية بجامعة مالبورغ

حفظه الله

في محاضرة تحت عنوان

<<الوجود الإسلامي بألمانيا:

تأملات في الواقع واستشراف للمستقبل>>

فكونوا في الموعد جزاكم الله خيرا

 

DIV-Seminar: Die glückliche Familie

Am 22. und 23. Februar 2014 findet von 10 – 17 Uhr ein Wochenendseminar für Ehepaare im Seminarraum unserer Moschee statt. Der Titel dieses Seminars lautet “Die glückliche Familie” und der Referent ist Dr. Lhassan Terkoui. Dieses Seminar ist in arabischer Sprache mit simultaner deutscher Übersetzung.

Veranstalter dieses Seminars ist der Deutsch-islamische Vereinsverband Rhein-Main e.V. und die Seminargebühren betragen pro Ehepaar 50 Euro inklusive Verpflegung und Getränke. Platz ist für mindestens 7 und höchstens 20 Paare. Auch werden japanische/spanische Wände als Raumtrenner genutzt.

Auch wird währenddessen eine Kinderbetreuung angeboten.

Für eine Anmeldung zu dem Seminar einfach eine kurze Mail an seminar@div-rm.de senden.

Für Rückfragen dazu bitten wir darum sich direkt an den DIV zu wenden.

DIV Eheseminar

Der gemeinsame Weg – Tagesseminar für Singles & Verheiratete

Früher oder später im Leben wünscht sich jeder von uns einen festen Lebenspartner. Da es uns nicht erlaubt ist außereheliche Beziehungen zu führen, schreibt uns der Islam die Ehe zu unserem eigenen Schutz vor.

Die Ehe ist die Hälfte unserer Religion, doch hast du dir mal die Frage gestellt, warum dies so ist?

  • Warum hat die Ehe einen so hohen Stellenwert bei Allah? 
  • Wie lerne ich den richtigen Partner auf halalem/erlaubten Wege kennen und lieben?
  • Wie führe ich meinen Ehealltag?

Imran Sagir aus Berlin und Dr. Ibrahim Rüschoff aus Mainz werden uns die Antworten darauf liefern!

Du möchtest dabei sein?, dann melde dich gleich an! Die Plätze sind limitiert, also beeile dich.

Wann?
08. Dezember 2013

Wo?
Seminarraum der Othman Ibn Affan Moschee, Kobaltstr. 13, 65428 Rüsselsheim

Uhrzeit?
10:00 Uhr – 18:30 Uhr

Gebühr?
15 EURO

Details nach bestätigter Anmeldung per Email an imr.kontakt@gmail.com

IVAD-Event: “Nimm von deinem Leben für deinen Tod” mit Ahmad von Denffer

Das IVAD-Team präsentiert am Sonntag, 24. November 2013 um 14:30 Uhr in der Aula des Immanuel Kant Gymnasiums, Evreuxring 25, 65428 Rüsselsheim einen weiteren deutschsprachigen islamischen Vortrag. Dieses mal mit dem Titel:

“Nimm von deinem Leben für deinen Tod”

– Über das Diesseits und das Jenseits im Glauben des Muslims

Referent ist der allseits bekannte Ahmad von Denffer,

Autor und Übersetzer zahlreicher Schriften zum Islam, langjähriger Projektleiter von muslimehelfen, dem freien Hilfswerk deutschsprachiger Muslime.

Alle Brüder und Schwestern sind herzlich zu diesem Vortrag und unserem Rahmenprogramm eingeladen.

Tipp: Reichlich Parkmöglichkeiten gibt es gegenüber auf dem Parkplatz der Walter-Köbel-Sporthalle.

Weitere Infos dazu gibt es auch auf facebook.

Teilnehmen und Freunde einladen!

IVAD Nimm von deinem Leben für deinen Tod - AvD

mit islamischen Grüßen,
– Dein IVAD-Team
www.ivad.de.vu
www.facebook.com/ivad.de.vu
info@ivad.de.vu

‘Aid Fest im Waisenhaus ‘Dar Khiriya’ Nador, Marokko

Bald ist es soweit. Bald ist ‘Aid und wir feiern gemeinsam mit der Familie das Fest der Feste. Wir versammeln uns am Tisch, lachen, feiern und essen gemeinsam im Kreise der Liebsten.

Aber stellt euch vor, es gibt Kinder die dieses schöne Gefühl leider missen müssen. Sie können nicht ‘Aid mit der Familie feiern, weil sie keine haben. Es sind Waisenkinder, die ohne die Liebe und Zuneigung ihrer Eltern aufwachsen müssen.

Daher möchten wir den Kindern des Waisenhauses ‘Dar Khiriya’ in Nador, Marokko den kommenden Aid eine Freude bereiten und ihren Kummer in Vergessenheit geraten lassen. Es soll auch für sie ein schönes Fest werden an dem wir gemeinsam mit ihnen feiern, sie beschenken und ihnen ein Festmahl servieren.

Bereits vor 4 Jahren haben wir diese Idee umgesetzt und die Kinder haben sich sehr über die Zuwendung und den Besuch gefreut. Wir werden nie das Leuchten ihrer Augen vergessen als sie uns zu Gast empfingen. Dieses Jahr sind wir wieder soweit, wir schenken den Waisen ein wunderschönes ‘Aidfest. Damit uns aber das auch gelingt Bedarf es eurer Hilfe!

Wir benötigen Geldspenden um den Kindern ‘Aidgeschenke machen zu können. Die Kinder wünschen sich insbesondere neue Schuhe und Schulmaterial, welches wir hier einkaufen möchten und in Marokko den Kindern persönlich aushändigen werden.

Tragt auch ihr einen Teil zu dem Waisenprojekt 2013 bei und spendet das was ihr spenden könnt.

Möge Allah (swt) eure Spende annehmen und euch dafür die Tore des Paradieses öffnen. Amin.

Wir sammeln Geldspenden bis zum 30.09.2013 und nehmen diese per Banküberweisung an. Bitte nehmt euch die Zeit und überweist eure Spende an:

RIF Kinderhilfsverein e.V.
Kto. 2000 111 87
BLZ 550 501 20
Sparkasse Mainz
Verwendungszweck: Waisenprojekt Nador 2013

rif_kinderhilfsverein

Bitte tragt den Verwendungszweck genauso ein, damit wir die Spende richtig zuordnen können.

Jazakumu Allahu kheiran!

Fragen zum Projekt an
IMR.kontakt@googlemail.com
Eure Schwestern von der IMR

Dein Kurban in sicheren Händen

Gerne empfehlen wir auch für das kommende Opferfest eine Kurbanspende über unsere Freunde von muslimehelfen e.V.
Dort wird mit Deinem Kurban weltweit in vielen verschiedenen Ländern geholfen.
Kostenpunkt: 120 Euro pro Opfertier. Am einfachsten und schnellsten bequem online unter www.muslimehelfen.org/kurban

kurban_cover_album
Weitere Informationen über die Hilfsprojekte von muslimehelfen auch auf facebook.

IVAD-EVENT: DEMUT im GEBET – Das Rezept zum Erfolg!

Das IVAD-Team präsentiert diesen Sonntag, 08. September 2013 um 14.30 Uhr in der Aula des Immanuel Kant Gymnasiums, Evreuxring 25, 65428 Rüsselsheim einen weiteren deutschsprachigen islamischen Vortrag.

Dieses mal mit dem Titel: DEMUT im GEBET – Das Rezept zum Erfolg!
Referentin ist Schwester Gökcen Yildirim-Zümrüt.

Alle Brüder und Schwestern sind herzlich zu diesem Vortrag und unserem Rahmenprogramm eingeladen.


Tipp: Reichlich Parkmöglichkeiten gibt es gegenüber auf dem Parkplatz der Walter-Köbel-Sporthalle.

Weitere Infos rund um IVAD und viele schöne islamische Inhalte auch auf facebook.

Anbei der Flyer zum Herunterladen und Weiterleiten.

Demut im Gebet