fbousouf

Muslimische Hospizhelfer (w/m) für Rüsselsheim gesucht!

Als muslimische(r) Hospizhelfer(in) ist es wichtig – auf die Bedürfnisse der muslimischen Patienten einzugehen und dabei auch der Familie in der letzten Lebensphase beizustehen.

Die Qualifizierung zum muslimischen Hospizhelfer findet bei der Rüsselsheimer Hospizhilfe statt und wird durch eine Zusatzqualifikation in der Othman Ibn Affan Moschee unterstützt.

Du bist…

  • bereit Dich auf andere Menschen einzulassen,
  • in der Lage Dich inhaltlich und theologisch mit dem Tod auseinanderzusetzen,
  • mindestens 18 Jahre alt,
  • psychisch stabil,
  • und sicher in der deutschen Sprache. Sowohl in Wort als auch in Schrift. Weitere Sprachen sind von Vorteil.

Weiterhin bringst du mit:

  • Bereitschaft für die Teilnahme an allen Qualifizierungsbausteinen.
  • 8-12 Stunden Zeit pro Monat um Dich als muslimischer Hospizhelfer zu qualifizieren
  • Einsatzbereitschaft für eine ehrenamtliche Tätigkeit im Namen der Othman Ibn Affan Moschee.

Beginn: Ende Januar 2016

Ort: Rüsselsheimer Hospizhilfe e.V.
Ambulante Hospiz- und Palliativberatungsstelle
August-Bebel-Str. 59
65428 Rüsselsheim

Interesse? Dann trag Dich hier ein!

Anrede:

Dein Vorname:

Dein Nachname:

Deine Emailadresse:

Deine Handynummer:

Wie alt bist Du?

Wir bräuchten noch Deine Anschrift, um Dir bei Bedarf Unterlagen über die muslimische Hospizhilfe schicken zu können:

Welche Sprachen sprichst Du?

Hier kannst du uns noch etwas mitteilen, wenn Du möchtest.

Tag der offenen Moschee 2013

Liebe Interessierte,

auch in diesem Jahr laden alle großen und namhaften islamischen Religionsgemeinschaften Bürgerinnen und Bürger, Nachbarinnen und Nachbarn, Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und Gesellschaft in die Moscheen ein.

Der “Tag der offenen Moschee” wird seit 1997 als Zeichen der Zugehörigkeit und Verbundenheit der Muslime mit der Mehrheitsgesellschaft ins Leben gerufen.

Weiterlesen»

Namensgebung

Allah gehört die Herrschaft der Himmel und der Erde. Er erschafft, was Er will. Er schenkt, wem Er will, (nur) weibliche, und Er schenkt, wem Er will, (nur) männliche (Nachkommen). Oder (Er schenkt) beides zusammen, männliche und weibliche (Nachkommen). Und Er macht, wen Er will, unfruchtbar. Gewiß, Er ist Allwissend und Allmächtig. Sūra 42 Vers 49-50 /  Aš-Šūrā – Die Beratung

 

Liebe Geschwister,

die Namensgebung im Islam ist eine wichtige und schöne Sunna. Der Prophet Muhammad (Allahs Segen und Friede auf ihm) sagt:

“Das Recht des Kindes gegenüber seinem Vater ist, dass es einen schönen Namen erhält, dass ihm Allahs Buch (Qur’an) beigebracht wird und das es verheiratet wird, wenn es reif  (erwachsen) ist.”  (Überliefert bei As-Suyuti)

Die Namensgebung wird durch eine ʿAqīqa gefeiert. Das arabische Wort ʿAqīqa leitet sich von dem Verb ʿAqqa ab und bedeutet “spalten” und “schneiden”. Das heißt, dass durch die ʿAqīqa ein Opfertier geschächtet wird. Diese Handlung ist ebenfalls auf unseren Propheten Muhammad (Allahs Segen und Friede auf ihm) zurückzuführen. ʿAiša überliefert, in der sie sagt: “Der Gesandte Allahs (Allahs Segen und Friede auf ihm) hat die ʿAqīqa für Al-Ḥassan und Al-Ḥusain am siebten Tag vorgenommen.” (Überliefert bei Ibn Ḥibbān). Die ʿAqīqa muss nicht am siebten Tag vorgenommen werden (Ibn Qayyim Al-Ǧawziyya: Tuḥfat-ul-maudūd bi-aḥkāmi-l-maulūd).

Quelle: Wie man das Neugeborene empfängt von Zouheir Soukah

In diesem Zusammenhang bietet die Othman ibn Affan Moschee die Möglichkeit für Mitglieder, die ʿAqīqa in den Gemeinderäumen gegen einen Unkostenbeitrag abzuhalten.

Islamische Seelsorge

Am Ende des Pfades findest Du Licht!

Und Wir werden euch ganz gewiß mit ein wenig Furcht und Hunger und Mangel an Besitz, Seelen und Früchten prüfen. Doch verkünde frohe Botschaft den Standhaften, (…). Sūra 2 Vers 155 / Al-Baqara – Die Kuh

Liebe Geschwister im Islam,

in dieser Rubrik machen wir Euch auf externe Angebote zum Thema islamische Seelsorge und islamische Sozialberatung aufmerksam. Seit jeher dient die Moschee nicht nur für Pflichtgebete oder bestimmten islamischen Riten, sondern sie dient auch als sozialer Raum für Austausch und Belange der Muslime im Lebensalltag. “Im Koran finden wir viele Verse, die im Zusammenhang mit der Gestaltung zwischenmenschlicher Beziehung stehen. Sie sind oft als Antwort auf Situationen herabgesandt worden, in denen die Muslime den Propheten um Rat gefragt hatten, weil Anliegen und Probleme eine Klärung erforderten” (M. Laabdallaoui, S. Ibrahim Rüschoff, S. 25, 2005). So nutzt die Logos, um auf die gewünschte Internetseite der islamischen Seelsorge zu kommen!

Weiterlesen»

Moscheeführung

Entdeckungstour durch die Moschee

Liebe interessierte Besucher, liebes Lehrerkollegium,

sowohl für Einzelbesucher als auch für Besuchergruppen besteht die Möglichkeit, die Moschee im Rahmen von Führungen zu besichtigen. Wir bieten insbesondere Moscheeführungen für Kinder, Schulklassen, Kommunion- und Firmengruppen an. Die Moscheeführung dauert circa 1 Stunde.

Weiterlesen»